Maronensuppe mit Zimt [vegan]

Maronensuppe Rezept vegan

Esskastanien in ihrer grünen Stachelhülle sehen nicht nur toll aus, sondern sind auch megalecker. Vor allem als Suppe. Ich habe jetzt Maronensuppe gekocht – vegan natürlich.

Maronensuppe Rezept vegan

Vegane Maronensuppe – die Zutaten

  • 300 g Esskastanien vorgegart (oder etwa 400g ungekocht)
  • 1 kleine Petersilienwurzel
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 kleines Stück Knollensellerie
  • 1/3 Lauchstange
  • 2 Kartoffeln
  • etwas Fett
  • 200g Pflanzensahne
  • 1 EL Essig
  • 1-2 gestr. Teelöffel Zimt
  • 1-2 gestr. TL Salz
  • Pfeffer
Maronensuppe Rezept vegan

Vegane Maronensuppe – das Rezept

Die Gemüse waschen, schälen und kleinschneiden. Dann in einem Topf mit etwas Öl anbraten. Mit Wasser ablöschen und köcheln lassen bis Kartoffeln und Sellerie weich sind (etwa 10 min). Dann die Esskastanien hinzugeben und bei kleiner Flamme noch etwas köcheln lassen.

Zimt, Essig, Pflanzensahne und Gewürze hinzugeben und die Zutaten mit dem Stabmixer pürieren. Mit gehackten Walnüssen servieren.

Dazu passt: Kürbisbrot.

Bleib mit dem Newsletter auf dem Laufenden!

Dir gefallen meine Texte und du möchtest mich unterstützen? Das tust du mit jedem Klick, jedem Kommentar auf dem Blog, jedem Like auf Facebook und Instagram. Denn damit erhöhst du meine Sichtbarkeit im Internet. Ein Blog ist nur so lebendig wie seine Leser damit interagieren. Vielleicht magst du ja auch meinen Newsletter abonnieren? Das würde mich freuen!

*Ich habe die Datenschutzerklärung und das Impressum zur Kenntnis genommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.