Kategorie: Weltweit

Mongolei: Kann man überhaupt politisch korrekt verreisen?

Mongolei, Tod, Umweltschützer, Lake Huvsgol

Die US-Organisation “Ethical Traveler” hat die politisch korrektesten Reiseziele für 2016 gekürt – die Mongolei ist auch dabei. Ein Anlass für mich, eine Geschichte veröffentlichen, um die ich lange gerungen habe, sie zu schreiben . Es geht um den mysteriösen Tod eines jungen Umweltschützers, den ich letztes Jahr in der Mongolei getroffen habe. Weiterlesen

Mongolei: Umweltschutz am Lake Hovsgol

Mongolei, Lake Hovsgol, Hovsgol See, Umweltschaftz, Taiga, Möron

Es gibt Länder und Reisen, die verändern das Leben. Bei mir war es die Reise in die Mongolei. Wir waren unterwegs mit dem Global Nature Fund, weil der Lake Hovsgol im Norden der Mongolei bedrohter See des Jahres 2015 ist. Immerhin zwei Prozent der Süßwasserreserven der Welt befinden sich dort. Noch hat das Wasser Trinkwasserqualität, aber der wachsende Tourismus an den Ufern zählt zu den größten Bedrohungen. Weiterlesen