Zitronenmelissen-Pesto

Zitronenmelissen-Pesto-Rezept

Pesto muss nicht immer aus Bärlauch oder Basilikum sein. Zitronenmelisse eignet sich hervorragend und gibt diesem Zitronenmelissen-Pesto einen frischen Kick.

Zitronenmelisse im Garten – und in der Küche

Zitronenmelisse riecht einfach unglaublich gut. Ich habe sie gerne im Garten, das Problem ist aber, dass sie wuchert. Lange habe das köstlich duftende Kraut nur für Tees eingesetzt, in denen es so herrlich beruhigend wirkt. Doch jetzt habe ich eine viel bessere Zubereitungsweise gefunden: Aus Zitronenmelisse lässt sich wunderbares Pesto herstellen. Es hat diesen leicht frischen, limonenartigen Geschmack und bleibt dennoch schön herzhaft. Zitronenmelissen-Pesto ist grade mein Sommerhit 2020. Es passt hervorragend auf Brot, aber auch zu Spagetti. Ich könnte mir auch vorstellen, dass es gut zu Fisch passt, aber den esse ich ja nicht mehr. Wer also Zitronenmelisse im Garten hat: Unbedingt ausprobieren!

Zitronenmelissen-Pesto-Rezept

Zitronenmelissen-Pesto

Die Zutaten

  • ca. 100 ml Olivenöl
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 EL Sesamkörner
  • 1/2 Tl Salz
  • 80g Zitronenmelisse
  • ein paar Stängel Schnittlauch oder Frühlingszwiebel
  • etwas Estragon (optional)
  • Als Küchengerät wird ein Püriergerät benötigt, etwa Mixer oder Pürierstab

Das Rezept für Zitronenmelissen-Pesto

Die Sonnenblumenkerne in der Pfanne ohne Fett rösten, bis sie anfangen zu duften. Dann die Sesamkörner hinzugeben und vom Feuer nehmen.

Die Kräuter waschen, grob klein zupfen und mit dem Öl, dem Salz und den Körnern in den Mixer geben und alles zu einer sämigen Masse zerkleinern. In ein Gefäß füllen und servieren. Das Pesto wird sehr schnell braun, wer das verhindern möchte, gibt einen Schuss Zitronensaft hinzu. Vegetarier können auch Käse mit dazugeben.

Zitronenmelissen-Pesto-Rezept

Die Heilwirkung der Zitronenmelisse

Für ihre beruhigen und angstlösenden Wirkungen ist die Melisse schon lange bekannt. Dadurch wird der Lippenblütler nicht nur bei Schlafstörungen und Unruhe gerne als Tee eingenommen, sondern auch Kräuterkissen entfachen beruhigende Wirkung und wirken einschlaffördernd. Bekannt ist aber auch, dass die Melisse krampflösend und bei Magen-Darm-Beschwerden wirke soll.

Zitronenmelisse erkennen

Äußerlich ähneln die ovalen, an den Rändern leicht gezahnten Blätter der Brennnessel, doch spätestens bei der ersten Berührung wird sich der Unterschied zeigen. Die Melisse brennt nicht, duftet dafür aber unglaublich gut nach Zitrone. Sie ist ein ausdauerndes Kraut im Garten, das so leicht nichts kaputt bekommt.

Du kochst gern mit Kräutern? Dann schau doch mal hier, hier habe ich dir viele Rezepte mit Knoblauchrauke zusammengestellt. Und hier gibt es Rezepte mit Bärlauch.

4 Kommentare

  1. Super Tipp! Das wird ausprobiert, wir haben gaaanz viel Zitronenmelisse im Garten und ich habe die bisher auch noch nur für Tee genutzt :-).

  2. Andrea! Schaue mir immer die Rezepte im Briefing an, wie schön, hier eins von dir zu finden 😊! Zitronemelisse haben wir ganz viel im Kräuterbeet (wächst ja wie Unkraut), werde ich mal ausprobieren… Ganz liebe Grüße! Kerstin

    • Guguck, na, was für eine Überraschung, dich hier zu lesen. Bin immer wieder baff, wer alles so meine Sachen liest. Willkommen. Und ganz liebe Grüße an die Elbe <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.