Geschenke? Am besten drucken lassen!

Weihnachtsgeschenke und Fotbücher drucken lassen

(Werbung*) Mit Geschenken ist es immer eine schwierige Sache. Vor allem, wenn der andere schon alles hat. Da hilft nur eines: Persönliches schenken. Und dafür gibt es eine tolle Idee: Kalender, Tassen, Fotokarten und natürlich Weihnachtskarten.

Es ist jedes Jahr dasselbe: Unser Opa schreibt zig Weihnachtskarten. Unermüdlich, wie man das eben so tut in seiner Generation. Nur die Antworten werden immer weniger, denn wer schreibt heute noch Karten? Whats App und Co machen es möglich, unmittelbar, schnell und leider aber auch vergänglich zu antworten. Leider aber ist unser Opa noch vom guten, alten Schlag und wünscht sich Weihnachtskarten. Ordentlich. Beschrieben. Etwas zum Festhalten. Wie schön ist es da, dass man heute selbst Karten drucken kann. Also los. Am besten persönliche – und mit Platz drauf, dass die Kinder handschriftliche Weihnachtsgrüße aufschreiben. Dabei ist mir Vistaprint *Werbelink* über den Weg gelaufen – und ich habe spontan entschieden, dass ich dort einige meiner Weihnachtsgeschenke erstellen lassen. Nicht nur Karten, sondern auch gleich andere, schöne Dinge. Denn tatsächlich ist das Angebot fast unerschöpflich und es gibt tolle Sachen dabei.

Weihnachtsgeschenke und Fotbücher drucken lassen
Ein Becher mit meinem schönsten Freundschaftsmoment 2020.

Meine Gründe für Geschenke mit Vistaprint

1. Ungewöhnliche und persönliche Geschenke

Globalisierung hat auch ihre Nachteile, vor allem den, dass wir alle irgendwie gleich angezogen sind. In jeder Stadt gibt es mittlerweile dieselben Ketten, Filialen von Kaufhäusern bieten das gleiche an, egal, ob in Berlin oder Braunschweig. Wie schön ist es da, Dinge individualisieren zu können. Es sind Dinge, die es dann so nur einmal gibt – und das ist irgendwie etwas Besonderes in unserer Zeit.

2. Bleibende Erinnerungen

Mit Fotos ist das ja heute so eine Sache. Jedenfalls bei mir. Sie verschwinden gerne irgendwo in den Tiefen meines Rechners und ich drucke sie nur selten aus. Das geht einfach unter im Alltag. Umso schöner ist es, sich einmal im Jahr hinzusetzen und in Erinnerungen zu schwelgen, die schönsten Bilder rauszusuchen und dann drucken zu lassen, als Karte, Tasse oder Kalender. Egal wie. Hauptsache jenseits des Digitalen etwas zum Anfassen zu haben.

Mein Kalender für das nächste Jahr – natürlich mit Harzmomenten.

3. Etwas Selbstgemachtes

Natürlich ist es immer besser, alles selbst zu machen, aber manchmal fehlt die Zeit oder schlichtweg die Motivation. Ich kann auch nicht permanent meine Antriebskraft haben, um Geschenke zu bauen, es muss aus dem Herzen kommen. Insofern finde ich diese bedruckten Sachen einfach toll, sie sind selbst gemacht, aber man spart sich doch viel Zeit, weil man sich eben helfen lässt von den Weihnachtswichteln. Das ist auch irgendwie schön.

4. Den Alltag schöner machen

Masken mit Firmenlogo der Freundin? Kissen mit Fotos der besten Freundin oder Fleecedecken mit dem Bild des Haustieres? Es sind diese kleinen Dinge, die den Alltag schöner machen können. Das Angebot ist riesig und die Dinge kann man oftmals wirklich gebrauchen.

Weihnachtsgeschenke und Fotbücher drucken lassen

5. Große Freude

Die Handyhülle mit dem Foto unserer Familie, das war einst die größte Freude für unsere Oma. Sie hatte etwas von uns, was immer dabei war. Und so macht es einfach Spaß, Dinge auszusuchen, die eben nicht betretenes Schweigen hervorrufen, weil dieser Geschenkezwang wieder zu Last-Minute-Unüberlegtheiten geführt hat, sondern weil es dieses Mal etwas gibt, was wirklich ihr Herz berührt. Das funktioniert nicht nur mit Großeltern so, sondern auch mit besten Freunden.

6. Entstressend zu Hause bestellen

Das Allerbeste am Geschenke aussuchen mit Vistaprint aber ist, dass man entstressend zu Hause bestellen kann. Einfach am Computer sitzen, aussuchen, designen und sich dann freuen, wenn die Geschenke eintrudeln. Das ist wie Weihnachten vor Weihnachten!

Weihnachtsgeschenke und Fotbücher drucken lassen
Beim Bestellen hab ich einen Schultergucker.

7. Sich selbst beschenken

Meine Herzenschwester-Schulfreundin wartet übrigens nicht auf Weihnachten, sondern beschenkt sich selbst das ganze Jahr über mit den individualisierten Dingen von Vistaprint. Eigentlich schwärmt sie mir die ganze Zeit davon vor – und ich bin ein wenig neidisch auf die schönen Rucksäcke, Schlüsselanhänger und Masken. Sie sagt: „Ich habe fast alle meine Corporate Identity- und Werbeprodukte bei Vistaprint geordert. Das ging völlig problemlos und fix. Wichtig ist nur, dass man sein Logo als printfähige Datei hochladen kann. Alles andere erledigt Vistaprint. Ich bin mit dem Preis-Leistungsverhältnis total zufrieden.“

*Dieser Beitrag enthält Werbung und Werbelinks und ist in Zusammenarbeit mit Vistaprint entstanden.

Weihnachtsgeschenke und Fotbücher drucken lassen

Bleib mit dem Newsletter auf dem Laufenden!

Dir gefallen meine Texte und du möchtest mich unterstützen? Das tust du mit jedem Klick, jedem Kommentar auf dem Blog, jedem Like auf Facebook und Instagram. Denn damit erhöhst du meine Sichtbarkeit im Internet. Ein Blog ist nur so lebendig wie seine Leser damit interagieren. Vielleicht magst du ja auch meinen Newsletter abonnieren? Das würde mich freuen! Mein Newsletter informiert dich über neue Beiträge zu Reisen & Rezepten.

*Ich habe die Datenschutzerklärung und das Impressum zur Kenntnis genommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.